Burenziegenportal - burenziege.net

Wintertagung für Grünland- und Viehbauern

Außerdem erwartet uns interessante Beiträge zum Thema Fleischproduktion mit Ziegen, Schafen und Rindern.

Ziegen sind gute Futterverwerter, sie rücken immer mehr in das bäuerliche Interesse. Heuer stehen sie bereits auf dem Themenplan der Wintertagung.

Vor bereits 10 Jahren wurde zum ersten Mal die Wintertagung in Aigen in der Puttererseehalle abgehalten. Bei den bisherigen Tagungen waren viele Teilnehmer aus dem In- und Ausland zu den interessant

en Fachvorträgen aus Politik (Franz Fischler, Wilhelm Molter, Präs. Schwarzböck), Wissenschaft, Beratung und Praxis vertreten.

Die kommende Wintertagung am 12. und 13. Feber 2004 eröffnet Bundesminister Josef Pröll mit einen Vortrag zur Umsetzung der GAP-Reform .

Die Folgen der letztjährigen Trockenheit und die Regenerationsmöglichkeit geschädigter Grünlandflächen sind nur ein Teil der Themen am 2. Tag.

 

Das vollständige Programm erhalten sie unter:
dorothea.schmiedhofer@bal.bmlfuw.gv.at

 

Peer Christoph
burenziege.at

St. Jodok am Brenner, am 2. Feber 2004

 

Copyright by burenziege.net, St. Jodok am Brenner 2002 - 2017
gedruckt am, Montag, 18.Dezember 2017